Der Change beim DRK…

Das DRK Darmstadt will mithilfe der probapp GmbH eine flexible Lösung in der Gestaltung des Arbeits-bereiches (Desk Sharing) einrichten.

Kundenvorteile
• Effiziente Nutzung der begrenzten Räumlichkeiten (Share Rate 50% – 4 Arbeitsplätze für 8 Mitarbeiter).
• Ziel- und kundenorientierte Vorbereitung und Begleitung des gesamten Prozesses des neuen Arbeitskonzeptes (Desk Sharing) durch die probapp GmbH.
• Aufgestellte und akzeptierte Verhaltensregeln zum Desk Sharing führen zu einer angenehmeren Arbeitsatmosphäre.

Gestaltung des Arbeitsbereiches
Die Gestaltung des Arbeitsbereiches ist bei der Einführung des Desk-Sharing von großer Bedeutung. Mit Unterstützung der probapp GmbH wurde das Büro komplett neu ein-, und ausgerichtet, sodass die optimalen Bedingungen für ein flexibles Büro vorhanden sind.
Durch die effiziente Aufteilung des Arbeitsbereiches will das DRK ihren Mitarbeitern eine flexible und offenere Arbeitsumgebung bieten. Die Herausforderung, dass mehr Mitarbeiter als Plätze verfügbar sind, wird dadurch handhabbar.

Verhaltensregeln
An vier Terminen wurden zunächst u.A. Verhaltensregeln aufgestellt und angepasst, sodass der Change Prozess zum Desk Sharing erfolgreich ablaufen kann. Dies beinhaltet z.B eine Clean-Desk-Policy, bei der der Arbeitsbereich sauber von jeglichen Dingen zu hinterlassen ist.

Aber auch für die Nutzung des Raumes für Telefonate, Besprechungen, etc. wurden Regeln eingeführt, um Streitigkeiten zu vermeiden und eine angenehme Arbeitsatmosphäre zu schaffen

Wandlung
Eine Veränderung der Arbeitsweise lies sich bereits nach der Anwendung der bereits beschriebenen Verhaltensregeln erkennen. Aber auch die Digitalisierung des Büros und der Prozesse wird weiter vorangetrieben.

Im Vergleich zu der alten Gestaltung wirkt das Büro nun offen und freundlich, was sich sowohl bei Mitarbeitern als auch Kunden bemerkbar macht. Hierbei hat die umgesetzte Clean-Desk Policy einen wesentlichen Beitrag geleistet.
Das Pilotprojekt der Ausbildungsabteilung soll in Zukunft auf den gesamten Kreisverband des DRK Darmstadt ausgerollt werden.

  • Show Comments

Your email address will not be published. Required fields are marked *

comment *

  • name *

  • email *

  • website *